Schritt für Schritt zum perfekten Produkt



Die Kollektoren-Produktion in den Fertigungsanlagen von Solimpeks ist hoch standardisiert und folgt ISO 9001-zertifizierten Prozessen. So werden zum Beispiel die unterschiedlichen Typen stranggepresster, elektrostatisch lackierter Aluminiumrahmen der Serien Marvel und Wunder in den jeweils benötigten Größen montiert. An der Rahmenrückseite werden anschließend formgestanzte Aluminiumbleche befestigt. Zur Isolation dient je nach Anforderung entweder Glas- oder Steinwolle unterschiedlicher Spezifikationen. Für die Glasabdeckung verwendet Solimpeks spezialgefertigte Prismengläser, die UV-Licht nur minimal reflektieren. Nach dem Reinigen und Kennzeichnen werden die fertigen Kollektoren schließlich verpackt und gelagert beziehungsweise verschickt.


footer


Impressum | Datenschutzrichtlinien